Themen

Silvia Klingenburg
Silvia Klingenburg ( Foto: Sven Brauers, © Grüne )
28.02.17 10:01

Die AfD und die Hannoveraner beantragten eine Aktuelle Stunde zum Thema "Denunziation, Gewaltandrohung und Sachbeschädigung gegenüber Mitgliedern des Rates". Silvia reagiert mit klaren Worten.

Ratsfraktion Hannover
Daniel Kebschull und Rahel Bähr
© Grüne Hannover
23.02.17 13:19

Daniel Kebschull löst Rahel Bähr ab

Stadtverband Hannover
Immo Heinzel
Immo Heinzel, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
23.02.17 09:58

Grüne fordern stark rabattierte NetzCard für alle Nutzerinnen und Nutzer des ÖPNV nach dem Modell Hameln-Pyrmont

Regionsfraktion Hannover
Gruppenfoto der Kandidat*innen auf dem Landesparteitag in Hannover
Listenkandidat*innen zur Bundestagswahl 2017. Foto: Grüne Niedersachsen
22.02.17 12:16

Gratulation an Sven-Christian Kindler, Swantje Michaelsen, Roland Panter und Eike Lengemann! 

Regionsverband Hannover
Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
21.02.17 14:28

Clausen-Muradian: „Weniger Blech auf Hannovers Straßen: letztlich können Staus nicht durch bessere Ampelschaltungen sondern nur durch weniger Autos reduziert werden!“

Ratsfraktion Hannover
20.02.17 12:21

Clausen-Muradian + Schneider: „Ehemaliges Gemeindehaus in der Hölderlinstr. 1 ist optimale Lösung!“

Ratsfraktion Hannover
Katrin Langensiepen
Katrin Langensiepen, sozialpolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion Hannover. Foto: Sven Brauern
20.02.17 09:52

Unterstützung für Hilfe, die ankommt – das ist das Ziel der Anträge von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP zum Haushalt 2017/18.

Ratsfraktion Hannover
Symbolbild Hannover Aktiv Pass
Symbolbild Hannover Aktiv Pass
20.02.17 09:51

Langensiepen: Wer macht noch mit?

Ratsfraktion Hannover
Daniel Gardemin
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
17.02.17 13:36

PRESSEMITTEILUNG der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Rat der Landeshauptstadt Hannover

Ratsfraktion Hannover
Daniel Gardemin
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
17.02.17 13:23

Daniel Gardemin: „Für ein Haus „Lernort Erinnerung und Demokratie“ muss auf jeden Fall von Anfang an ausreichend Platz eingeplant werden.“

Ratsfraktion Hannover

Seiten