Antje Niewisch-Lennartz

Antje Niewisch-Lennartz Foto: Sven Brauers

Gerechtigkeit braucht Mut!

Am 15. Oktober ist eine Entscheidung für die ganz grundsätzliche Ausrichtung Niedersachsens zu treffen: Ich will mich dafür einsetzen, dass wir in einem modernen Land leben, in dem Veränderung keine Angst macht. Zuwanderung, Demographie oder Digitalisierung müssen so gestaltet werden, dass Kräfte im Engagement der Bürger- innen und Bürger, in Wissenschaft und Schule freigesetzt werden. Sicherheit ist ein Grundbedürfnis. Gute Sicherheitspolitik schränkt Bürgerrechte nicht ein. Und wenn es Probleme gibt, die wir selbst nicht lösen können, dann muss ein Gericht schnell zu erreichen sein, das auch die versteht, die nicht Jura studiert haben. Zu einem guten Leben gehören gute Lebensmittel, die wir ohne schlechtes Gewissen essen können. Das geht nur mit einer Landwirtschaft, die Tiere artgerecht hält und Insekten leben lässt. Wir brauchen Vogelstimmen, keinen Verkehrslärm!

Damit wir auch morgen gut leben:

  • Chancengleichheit in der Bildung für alle jungen Menschen
  • Informations- und Arbeitsmöglichkeiten durch schnelles Internet bis ins Dorf
  • Gut erreichbare Gerichtsbarkeit für alle Bürgerinnen & Bürger
  • Insektenverträgliche Landwirtschaft - kein stummer Frühling mit all seinen Folgen für den Menschen
  • Schutz vor Lärm, denn Lärm macht krank

Mail: Antje.niewisch-lennartz@gruene-hannover.de

 

Antje Niewisch-Lennartz