Umwelt & Klima

Die Jahreszeiten

Eine intakte Umwelt ist die Lebensgrundlage für uns und unsere Kinder. Wir treten dafür ein, die Industriegesellschaften so zu modernisieren, dass unser Lebensstil die Lebenschancen von morgen nicht zerstört. Umweltschutz ist immer auch eine elementare Gerechtigkeitsfrage, sind es doch immer die Ärmsten, die im Wettstreit um schwindende Ressourcen den Kürzeren ziehen. GRÜNE in der Region Hannover setzen sich für Biodiversität ein. Auf Regionsebene wurde dazu ein 5-Jahresprogramm erarbeitet. In den Städten setzen GRÜNE sich für den Erhalt der Landschaftsschutzgebiete ein und dafür, Grünflächen trotz wachsender Neubauprojekte zu erhalten. Dabei ist zum einen der Umwelt- und Artenschutz im Fokus, zum anderen aber auch die Aufenthalts- und Naherholungsqualität in zunehmend verdichteten Stadtkernen.

Kalihalde Ronnenberg, Foto: Grüne Ronnenberg
15.04.19 11:36

Sie lehnen die geplante Ummantelung der Kalirückstandshalde Ronnenberg durch die Nutzung als Bauschuttdeponie mit anschließender Erdaufschüttung ab.

Regionsfraktion Hannover
Mark BIndert
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
01.04.19 11:16

Die aktuelle Energie- und CO2-Bilanz für die Landeshauptstadt Hannover 1990 - 2015 zeigt, dass wir dringend mehr Solarstrom in Hannover erzeugen müssen.

Ratsfraktion Hannover
Mark BIndert
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
04.03.19 11:40

Mit der Asphaltierung eines Waldweges zwischen Zoo und Pferdeturmkreuzung wird die Lücke zwischen den Inliner-Routen in der Eilenriede geschlossen und die Radverkehrshauptroute aus Richtung Oststadt und List in Richtung Kleefeld deutlich komfortabler. Für die Versiegelung gibt es einen Ausgleich.

Ratsfraktion Hannover
Stadtbahnhaltestelle Bothfeld; Bild JüMa
15.02.19 10:41

Wir lehnen Eingriffe in den Geschützten Landschaftsbestandteil Metzhof für den Hochbahnsteig Bothfeld ab.

Ratsfraktion Hannover
Henning Krause, Vorsitzender Regionsverband
02.02.19 19:51

Die Grünen fordern die Verwaltung der Region Hannover auf, unverzüglich die restlichen Natura-2000-Gebiete als Naturschutzgebiete auszuweisen. Auf der Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover diskutierten sie am Samstag die Folgen der schwarz-roten Hinhaltetaktik: Die letzte Frist der EU-Kommission ist abgelaufen, jetzt drohen empfindliche Strafzahlungen.

Regionsverband Hannover
Fraktionsvorsitzende Freya Markowis verabschiedet den umweltpolitischen Sprecher Pat Drenske. Foto: K. Studier
23.01.19 11:50

Im neuen Jahr stehen zwei Wechsel in der Ratsfraktion an, auf der Fraktionssitzung vom 22. Januar wurde das erste Mandat übergeben.

Ratsfraktion Hannover
Wir haben es satt Demo
Foto: Kampagne Meine Landwirtschaft
14.12.18 10:28

Der Bus ist leider AUSVERKAUFT. Wir fahren am 19. Januar 2019 mit einem Bus von Hannover nach Berlin und gehen unter dem Motto "Der Agrarindustrie den Geldhahn abdrehen!" auf die Straße.

Fresh
bunter! (c) Grüne Hannover
13.12.18 11:19

Wir wünschen Ihnen und euch fröhliche Feiertage und viel Rückenwind für 2019! Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr!

Ratsfraktion Hannover
Ulrich Schmersow
Ulrich Schmersow, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
06.12.18 12:29

„SPD und CDU weichen systematisch unsere Naturschutzverordnungen für Naturschutzgebiete auf, indem sie vor den Interessen der Lobbyorganisation der Landwirtschaft und der Forsten einknicken“, sagt Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Regionsfraktion.

Regionsfraktion Hannover
Grafik: Bündnis Kohle stoppen
20.11.18 12:02

Wir fahren am 1. Dezember mit einem Bus von Hannover nach Berlin und gehen unter dem Motto "Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!" auf die Straße. Bustickets jetzt im Grünen Zentrum erhältlich. 

Seiten