Themen

Photo by Suad Kamardeen on Unsplash
08.02.19 10:53

Zu den Diskussionen rund um eine drohende Finanzierungslücke im Bundeshaushalt erklärt Sven-Christian Kindler: "CDU, CSU und SPD können einfach nicht gut mit Geld umgehen. Es rächt sich, dass Olaf Scholz sich nur auf das Prinzip Hoffnung verlässt und nicht strukturell den Haushalt für die Zukunft fit gemacht hat. Seit Jahren ist klar, dass die Überschüsse nicht ewig so weiter gehen werden. Doch weder Schäuble noch Scholz haben richtig am Haushalt gearbeitet, um ihn für die Zukunft fit zu machen. Die strukturelle Arbeit am Haushalt haben sie einfach verweigert."

Photo by Markus Spiske on Unsplash
08.02.19 10:44

Wir suchen ab sofort bis Ende des Jahres 2019 eine  Studentische Mitarbeiterin* (m/w/d) für das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Sven-Christian Kindler, Senior-Blumenberg-Gang 1, 30159 Hannover. 

Birgit Ballweg, Foto: Bündnis 90/ Die Grünen
05.02.19 13:03

Der Grundsatzbeschluss, dass Krankenhaus in Lehrte umbauen und erweitern zu lassen, findet die Unterstützung der Grünen Regionsfraktion. Die Verwaltungsdrucksachen, die einen Beschluss zur Bereitstellung von Haushaltmitteln von mindestens 17 Millionen für Ausbau in Lehrte und Planungskosten von 1,5 Millionen für die Planung bereitstellen, stehen auf der heutigen Tagesordnung des Sozialausschusses.

Regionsfraktion Hannover
Henning Krause, Vorsitzender Regionsverband
02.02.19 19:51

Die Grünen fordern die Verwaltung der Region Hannover auf, unverzüglich die restlichen Natura-2000-Gebiete als Naturschutzgebiete auszuweisen. Auf der Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover diskutierten sie am Samstag die Folgen der schwarz-roten Hinhaltetaktik: Die letzte Frist der EU-Kommission ist abgelaufen, jetzt drohen empfindliche Strafzahlungen.

Regionsverband Hannover
Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
29.01.19 12:30

Die Empfehlung zur geschlechtergerechte Sprache in der Stadtverwaltung wird heiß diskutiert. Liegt das vielleicht an einer generellen Angst vor Veränderungen?

Ratsfraktion Hannover
Photo by Elyssa Fahndrich on Unsplash
28.01.19 10:59

Zur Debatte um eine gendergerechte Verwaltungssprache in der Landeshauptstadt Hannover, erklärt Sven-Christian Kindler, grüner Bundestagsabgeordneter: „Ich schreibe schon lange so – denn so geht moderne, gerechte Sprache im 21. Jahrhundert! Ich unterstütze und begrüße den Vorstoß der Stadtverwaltung, der ein wichtiges Signal für die Gesellschaft darstellt. Sprache hat einen großen Einfluss auf unser Denken und unsere Wahrnehmung auf die Gesellschaft."

Foto: Pixabay, CC0 Public Domain
24.01.19 12:18

Die grüne Fraktion hat einen Entschließungsantrag zum Thema Datenschutz in den Landtag eingebracht.

Foto: ADFC
24.01.19 12:14

Wenn LKW oder PKW abbiegen, sind Radfahrer*innen im toten Winkel besonders gefährdet. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Unfälle dieser Art in Niedersachsen. Das intelligente Warnsystem Bike-Flash wurde nun in Garbsen an der Burgstraße für den ersten bundesweiten Testversuch aufgestellt, da dort durch den Abbiegewinkel besondere Gefahren für Fahrradfahrer*innen drohen. Kraftfahrer*innen werden mithilfe der Anlage vor einem drohenden Zusammenstoß gewarnt.

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
23.01.19 14:15

Ziel ist es, Verkehrsinfrastruktur so zu gestalten, dass es keine Verkehrstoten und Schwerverletzten mehr gibt. Schweden hat in den 90er Jahren dafür den Begriff „Vision Zero“ geprägt. Gehört eine Bike-Flash-Anlage dazu? Grüne meinen Ja, denn Kreuzungen sind echte Gefahrenzonen für Zufußgehende und Radfahrende.

Regionsfraktion Hannover
Schweinetransport
Schweinetransport, Foto: Wikimedia Commons
23.01.19 14:05

Ende vergangenen Jahres wurden massive Tierschutzverstöße auf dem Schlachthof Leine-Fleisch bekannt. Die Region Hannover ist als Gesundheits- und Ordnungsbehörde zuständig für die Kontrolle von Schlachtbetrieben. Vor diesem Hintergrund hat die ordnungs- und gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion Birgit Ballweg eine Anfrage an die Regionsverwaltung gestellt.

Regionsfraktion Hannover

Seiten