Themen

Ute Lamla © Brauers
26.06.18 11:56

Auch auf dem Lande wohnen Menschen, die sich beruflich bilden oder weiterbilden wollen. Gleiche Lebensverhältnisse auf dem Lande herzustellen bzw. einer Benachteiligung entgegenzuwirken fördert die EU durch Maßnahmen wie die ILEK.

Regionsfraktion Hannover
Ute Lamla und Ulrich Schmersow vor dem Schützenverein Uetze, copyright: Busch
26.06.18 09:32

Im Rahmen seiner Bereisung hat der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz am letzten Donnerstag vier interessante Projekte in der Region Hannover besucht.

Regionsfraktion Hannover
Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
22.06.18 10:46

Rede der Fraktionsvorsitzenden Dr. Freya Markowis aus der aktuellen Stunde im Rat am 21.06.2018

Ratsfraktion Hannover
Mark BIndert
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
21.06.18 15:55

Die Handball-Europameisterschaft 2024 wurde durch die Europäische Handball-Föderation an Deutschland vergeben.

Ratsfraktion Hannover
Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
20.06.18 15:44

Nach einer Sondersitzung der GRÜNEN Ratsfraktion in der Landeshauptstadt Hannover am Dienstag, den 19. Juni 2018, gaben Fraktions- und Parteivorstand eine gemeinsame Erklärung zur Position der Partei in der Rathausaffäre ab.

 

Ratsfraktion Hannover
Katrin Langensiepen
Katrin Langensiepen, sozialpolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion Hannover. Foto: Sven Brauern
20.06.18 10:45

Geburtenstarke Jahrgänge gehen in Rente.

Ratsfraktion Hannover
Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
15.06.18 14:30

„Dass Dr. Herbert wieder eine Tätigkeit in unserem Rathaus aufnehmen wird, können wir uns überhaupt nicht vorstellen. Dies entspricht auch nicht unserem Kenntnisstand. Es sollte vielmehr nach Möglichkeiten gesucht werden, ihn zu versetzen.

Ratsfraktion Hannover
Bild: Pixabay CC0 public domain

Mitgliederversammlung am 12. juni 2018

13.06.18 14:21

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 12. Juni 2018 zur „Schulpolitik in der Landeshauptstadt“ übten die Grünen deutliche Kritik an der Stadtverwaltung, die derzeit ein achtzehntes Gymnasium plant. In ihrem inhaltlichen Vorstoß sieht die Partei auch einen bewussten Kontrast zu den aktuellen Personalquerelen im Rathaus, die auf der Versammlung ebenfalls Thema wurden.

Stadtverband Hannover
Grüne gegen rechte Parolen. Foto: Wohlfarth/Grüne
11.06.18 17:56

Henning Krause, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover, erklärt: „Heute konnten wir in einem breiten gesellschaftlichen Bündnis ein klares Zeichen gegen rechte Parolen und nationalistisches Gedankengut setzen.

Kundgebung am 9. Juni am Georgsplatz
07.06.18 13:55

Am Samstag wollen rechte Initiativen aus Deutschland und Österreich in Hannover als so genanntes „Bürgerbündnis Zeit für Deutschland“ in Hannover aufmarschieren. Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften und vielen Initiativen der Stadtgesellschaft wird sich ihnen entschlossen entgegenstellen und für eine demokratische und offene Gesellschaft demonstrieren. 

Seiten