Verkehr

Die Abschaffung der Zweirichtungsradwege ist realitätsferner Bürokratismus

  • Veröffentlicht am: 19. August 2019 - 15:01
Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover

Aufgrund eines Erlasses der Landesregierung hat die Stadtverwaltung in den letzten Wochen bereits an rund 30 Straßen die bestehenden Zweirichtungs-Radwege wieder abgeschafft und bremst den dringend nötigen Ausbau des Radverkehrs damit aus. Weiterlesen $uuml;ber: Die Abschaffung der Zweirichtungsradwege ist realitätsferner Bürokratismus

Grüne: Die CO2-Bilanz der Region Hannover zeigt, wie viel noch zu tun ist

  • Veröffentlicht am: 30. April 2019 - 11:29
Klimaschutz © Bild: Grüne Regionsfraktion (werkstatt.fahrrad, daburna.de und wikipedia)

„Wir Grüne beantragen eine Anhörung der Schüler*innen von Fridays for Future im Fachausschuss. Es wird Zeit, dass ihre Forderungen ernst genommen und in politisches Handeln umgesetzt werden “, sagt Ute Lamla, klimaschutzpolit. Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Die CO2-Bilanz der Region Hannover zeigt, wie viel noch zu tun ist.“ Weiterlesen $uuml;ber: Grüne: Die CO2-Bilanz der Region Hannover zeigt, wie viel noch zu tun ist

Radschnellwegebau in der Region nicht weiter verzögern!

  • Veröffentlicht am: 21. März 2019 - 13:19
Radweg
Foto: Shutterstock.com

Die Regionsverwaltung arbeitet mit großem Engagement an der Verwirklichung eines Radschnellwegenetzes in der ganzen Region, doch immer wieder werden den Mitarbeiter*innen bei der Umsetzung Steine in den Weg geworfen. Zuletzt wurde die leichter umsetzbare Variante nach Garbsen am Westschnellweg entlang verworfen, weil das Landesbauamt den Westschnellweg in Zukunft noch ausbauen möchte und daher die Fläche reserviert hat. Bündnis 90/Die Grünen in der Region Hannover fordern einen grundsätzlichen Politikwechsel auf allen Ebenen, um dieses wichtige Infrastrukturprojekt nicht weiter auszubremsen. Weiterlesen $uuml;ber: Radschnellwegebau in der Region nicht weiter verzögern!

Neuer Asphaltweg ist ein Gewinn für Inlinersport und Radverkehr!

  • Veröffentlicht am: 4. März 2019 - 11:40
Mark BIndert
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover

Mit der Asphaltierung eines Waldweges zwischen Zoo und Pferdeturmkreuzung wird die Lücke zwischen den Inliner-Routen in der Eilenriede geschlossen und die Radverkehrshauptroute aus Richtung Oststadt und List in Richtung Kleefeld deutlich komfortabler. Für die Versiegelung gibt es einen Ausgleich. Weiterlesen $uuml;ber: Neuer Asphaltweg ist ein Gewinn für Inlinersport und Radverkehr!

Parkgebühren wichtiger Baustein für die Verkehrswende!

  • Veröffentlicht am: 21. Februar 2019 - 15:24
Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover

Rot-Grün-Gelb hatte zum Doppelhaushalt 2019/2020 einen Antrag zur Erhöhung der Parkgebühren und zur Neuordnung des Parkraummanagements eingebracht, der vom Rat mehrheitlich beschlossen worden ist. Zur Umsetzung dieser Parkgebührenerhöhung legt die Verwaltung nun eine Beschlussdrucksache vor. Weiterlesen $uuml;ber: Parkgebühren wichtiger Baustein für die Verkehrswende!

Seiten