Fahrraddemo: Grüne fordern - Eine Spur dem Radverkehr!

  • Veröffentlicht am: 8. September 2017 - 13:34
© Grüne

Mit Simone Peter, Sven-Christian Kindler, Anja Piel und Swantje Michaelsen haben wir dem Regen getrotzt und hatten richtig viel Spaß!! Let's start copenhagenize Hannover!

Hintergrund:

Die Atemluft in Hannover ist gesundheitsschädlich. Seit die EU Grenzwerte für Luftschadstoffe eingeführt hat, ist die Stickoxidbelastung in Hannover regelmäßig zu hoch. Verantwortlich für die hohe Stickoxid-Belastung ist der Straßenverkehr. Zwei Drittel der Schadstoffe kommen von Dieselautos. Selbst moderne Dieselfahrzeuge überschreiten die Grenzwerte zum Teil um ein Vielfaches. Der Abgasskandal und das Dieselkartell lassen uns ahnen, dass Vorgaben für Umwelt, Klima und Gesundheit systematisch von den Konzernen umgangen werden, wobei Kraftfahrzeugbundesamt und Bundesregierung konsequent weggeschaut haben.

Die Lösung liegt in einer Modernisierung der Fahrzeuge und weniger Autos in der Stadt. Es muss gelten: Vorfahrt für Fuß- und Radverkehr und ÖPNV. Wenn Fahrzeug, dann emissionsfrei.