Soziales und Gesundheit

Rollstuhltestfahrt in der Innenstadt von Hannover

GRÜNE in der Region Hannover setzten sich für Chancengerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe ein. Ziel ist es, niemanden auszugrenzen. Unsere besondere Beachtung finden Menschen, die langzeitarbeitslos sind, pflegebedürftige Menschen und sozial Benachteiligte, die im Gesundheitsbereich besondere Unterstützung brauchen. GRÜN initiierte Projekte sind der Sozialtarif im ÖPNV, der Hannover Aktiv Pass, das vielfältige Engagement für den Neubau von erschwinglichen Wohnungen, den Erhalt und die bedarfsgerechte Anpassung von Beratungs- und Therapieplätzen für Menschen in sozialen Schwierigkeiten (Suchthilfe, Inklusion, Arbeitslosigkeit und weitere).

14.12.14 15:43

Auf der Sonder-Mitgliederversammlung der Regionsgrünen, stimmten die Mitglieder nach ausführlicher Diskussion der „Medizinstrategie 2020“ mit den zuvor mit der SPD geeinigten Änderungen zu.

14.12.14 15:43

Auf der Sonder-Mitgliederversammlung der Regionsgrünen, stimmten die Mitglieder nach ausführlicher Diskussion der „Medizinstrategie 2020“ mit den zuvor mit der SPD geeinigten Änderungen zu.

Regionsverband Hannover
CC BY-SA 2.0 / flickr.com / heipei
21.11.14 12:57

GRÜNE Arbeitsgruppe eingerichtet

Regionsverband Hannover
CC BY-SA 2.0 / flickr.com / heipei
21.11.14 12:57

GRÜNE Arbeitsgruppe eingerichtet

Katrin Langensiepen
17.11.14 14:52

Rot-Grüne Ratsfraktionen setzen Schwerpunkte bei der Förderung von Projekten in Stadtteilen mit sozialen Brennpunkten

Ratsfraktion Hannover
Katrin Langensiepen
12.11.14 15:47

Langensiepen und Bindert: „Spiele als gute Chance für Inklusion.“

Ratsfraktion Hannover
08.10.14 15:11

JETZT ERST RECHT! TTIP UND CETA STOPPEN!

Regionsverband Hannover
Katrin Langensiepen
12.06.14 12:29

Blinde/Sehbehinderte und Grüne treten in einer gemeinsamen Fahrradfahr-Aktion im Rahmen des ´Stadtradelns´ vom Klimabündnis für den Klimaschutz in die Pedale

Ratsfraktion Hannover
Katrin Langensiepen
12.06.14 12:29

Blinde/Sehbehinderte und Grüne treten in einer gemeinsamen Fahrradfahr-Aktion im Rahmen des ´Stadtradelns´ vom Klimabündnis für den Klimaschutz in die Pedale

Katrin Langensiepen
30.04.14 15:25

Raúl Krauthausen und Katrin Langensiepen lasen aus dem Buch ,,Dachdecker wollte ich eh nicht werden" und diskutierten gemeinsam am Dienstag Abend in Hannover über das Leben mit und ohne Behinderung.

Ratsfraktion Hannover

Seiten