Sven-Christian Kindler

Sven Christian Kindler Mdb

SVEN-CHRISTIAN KINDLER ist seit 2009 als Kandidat für den Wahlkreis 42 Hannover-Stadt II für uns im Bundestag und setzt sich dort für eine nachhaltige und gerechte Haushalts- und Finanzpolitik ein, ein solidarisches Europa, einen ökologischen und sozialen Umbau der Wirtschaft und gegen Rassismus und Antisemitismus ein. 

Er ist Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, haushaltspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss und im Europaaussschuss, Landesgruppensprecher der niedersächsischen Grünen Bundestagsabgeordneten, stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe und des Bundesfinanzierungsgremiums. 

Sven ist 1985 in Hannover geboren, studierter Betriebswirt und hat im Unternehmenscontrolling gearbeitet. Er lebt in Hannover und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Lesen, Serien und Kochen. Man trifft ihn auf Konzerten, in Clubs, beim Laufen oder auf dem Bolzplatz.

Meldungen

23.11.20 12:23
Sven-Christian Kindler

Ich habe die Bundesregierung nach den Kostenentwicklungen zu den Autobahnprojekten A20, A33 und A39 in Niedersachsen gefragt. Aus der Antwort geht hervor, dass die drei bekannten Projekte gegenüber der bisherigen Kostenplanung in Summe um 518,3 Mio. Euro teurer werden.

23.11.20 12:12
Sven-Christian Kindler

Förderung des Projekts "Roofwalk - Mehr Grün für die Innenstadt": Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat mehrere Millionen Euro für Klimaschutz und Klimaanpassungsprojekte in urbanen Räumen beschlossen.

23.11.20 11:57
Sven-Christian Kindler

Medien berichten über drohende Schließung des Instituts für Meteorologie und Klimatologie an der Leibniz Universität Hannover. Dazu sagt Sven-Christian Kindler: "Es wäre vollkommen aus der Zeit gefallen, angesichts der globalen Klimakrise, nun ausgerechnet bei der Klimaforschung den Rotstift anzusetzen."

05.10.20 13:52
Sven-Christian Kindler

Rückschritt statt Fortschritt: Laut Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage von Sven-Christian Kindler ist die Anzahl der von der Deutschen Bahn bedienten Gleisanschlüsse in Niedersachsen in den vergangenen 10 Jahren zurückgegangen. 

30.09.20 13:21
Sven-Christian Kindler

Minister Scheuer entwickelt sich zunehmend vom Verkehrs- zum Privatisierungsminister. Schon jetzt sind 13 Autobahnabschnitte in Deutschland in privater Hand, weil die CSU seit mehr als 10 Jahren immer wieder teure ÖPP-Projekte vergibt.

Seiten

Termine

Swantje Michaelsen
17.05.21 19:30

Im Juni 2021 startet mit Sprinti in drei Kommunen unserer Region ein On-Demand-Verkehr. Welche Chancen ergeben sich daraus für die Mobilitätswende?

Einladung
18.05.21 17:00

Frauke Patzke, grüne Kandidatin für die Regionspräsidentschaft, lädt zur virtuellen Sprechstunde ein.

Regionsverband
19.05.21 18:00

Aufgrund der aktuellen Situation tagen wir per Videokonferenz.

Swantje Michaelsen
20.05.21 19:30

Können wir mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Verkehrspolitik von gestern stoppen? Swantje Michaelen und Lena Gumnior diskutieren welche Wirkung das Urteil für Verkehrsprojekte, wie den Südschnellweg haben kann.

Einladung
25.05.21 17:00

Frauke Patzke, grüne Kandidatin für die Regionspräsidentschaft, lädt zur virtuellen Sprechstunde ein.