Umwelt & Klima

Die Jahreszeiten

Eine intakte Umwelt ist die Lebensgrundlage für uns und unsere Kinder. Wir treten dafür ein, die Industriegesellschaften so zu modernisieren, dass unser Lebensstil die Lebenschancen von morgen nicht zerstört. Umweltschutz ist immer auch eine elementare Gerechtigkeitsfrage, sind es doch immer die Ärmsten, die im Wettstreit um schwindende Ressourcen den Kürzeren ziehen. GRÜNE in der Region Hannover setzen sich für Biodiversität ein. Auf Regionsebene wurde dazu ein 5-Jahresprogramm erarbeitet. In den Städten setzen GRÜNE sich für den Erhalt der Landschaftsschutzgebiete ein und dafür, Grünflächen trotz wachsender Neubauprojekte zu erhalten. Dabei ist zum einen der Umwelt- und Artenschutz im Fokus, zum anderen aber auch die Aufenthalts- und Naherholungsqualität in zunehmend verdichteten Stadtkernen.

Brigitte Nieße
04.09.17 09:10

„Wir wussten gar nicht, dass Klimaschutz an Grenzen halt macht oder es die Umwelt schont, wenn Kohlverstromung den Besitzer wechselt.“, wundert sich Brigitte Nieße, Fraktionsvorsitzende der Grünen in der Region Hannover. „Statt das Kraftwerk zu verkaufen hätte es in einigen Jahren stillgelegt werden sollen!“

Regionsfraktion Hannover
30.08.17 14:25

Ulrich Schmersow, umweltpolitische Sprecher der Grünen Regionsfraktion, schaudert es bei der Vorstellung, dass die CDU das Dezernat für Umwelt, Planung und Bauen in der Region Hannover übernimmt.

Regionsfraktion Hannover

Tag der Tiere 2017

29.08.17 17:06

Am Tag der Tiere, den 26. August 2017 haben wir gemeinsam mit Christian Meyer und vielen Anderen den Tag der Tiere gefeiert.

28.08.17 11:25

Leitungswasser ist umweltfreundlich, da es zur Vermeidung von Plastikmüll beiträgt. Daher unterstützen wir Refill Hannover bei dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt kostenfreies Trinkwasser zu Verfügung zu stellen. Ab sofort ist es möglich, sich Wasser an unserer Geschäftsstelle im Senior-Blumeberg-Gang 1 in mitgebrachte Flaschen abfüllen zu lassen.

Stadtverband Hannover
Dr. Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von B90/DIE GRÜNEN im Bundestag

Anton Hofreiter in Hannover

25.08.17 11:57

Wir waren gemeinsam mit Anton Hofreiter in Hannover unterwegs, um mit den Menschen über die Verkehrswende zu sprechen.

Reinhard Bütikofer, Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei

Bio-Brauhaus Ernst August in Hannover

25.08.17 11:42

Wir haben mal das "Bio"- Brauhaus Ernst August besucht. Regional, öko, lecker. Damit das so bleibt, setzen wir uns für sauberes Wasser und patentfreie Braugerste ein.

Eindrücke von unserer Mitgliederversammlung

16.08.17 12:36

Dieser Antrag entstand mit dem Ziel, eine längst überfällige Vereinbarkeit zu erreichen: Die Vereinbarkeit von funktionierender Mobilität in der Stadt und dem Anspruch der Bürgerinnen und Bürger, nicht durch erhöhte Schadstoffbelastung krank zu werden, wenn sie sich in dieser Stadt aufhalten.

Viele grüne Mitglieder und Expert*innen anderer Organisationen haben inhaltlich daran mitgewirkt und ihre fachliche Kompetenz und praktische Erfahrung mit einfließen lassen. Dies spiegelt sich in unserem Konzept wider, das alle Nutzergruppen der Verkehrsinfrastruktur im Blick hat.

Stadtverband Hannover
ReferentInnen Verkehrswende - Grüne Regionale Plattform
11.08.17 10:34

Grüner Antrag zu Pedelecs am 15. August im Verkehrsausschuss

Regionsfraktion Hannover
08.08.17 13:22

Am letzten Samstag hatten die Grünen in Hannover zu einer eintägigen Konferenz zum Thema Radverkehr eingeladen. Über 80 Personen sind dieser Einladung gefolgt. Bei ordentlichem Wetter und super Stimmung wurde intensiv und auch mal kontrovers diskutiert. Einig waren sich alle in einem Punkt: In Hannover ist noch viel zu tun. Organisatorin Gisela Witte von den Grünen ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis: „Jetzt werden wir daraus konkrete Politik machen. Den Rückenwind der vielen engagierten Teilnehmer*innen nehmen wir dafür mit.“

Stadtverband Hannover
27.07.17 14:20

2002 wurde der Tierschutz als Staatsziel ins Grundgesetz aufgenommen – ein großer Erfolg, den wir GRÜNE gemeinsam mit den Tierschutzorganisationen erreicht haben und der vieles verändern sollte. Wie steht es um diese Ziele heute? Was konnte GRÜNE Politik bisher bewirken? Wie muss ein modernes Tierschutzgesetz aussehen?

Seiten