Umwelt & Klima

Die Jahreszeiten

Eine intakte Umwelt ist die Lebensgrundlage für uns und unsere Kinder. Wir treten dafür ein, die Industriegesellschaften so zu modernisieren, dass unser Lebensstil die Lebenschancen von morgen nicht zerstört. Umweltschutz ist immer auch eine elementare Gerechtigkeitsfrage, sind es doch immer die Ärmsten, die im Wettstreit um schwindende Ressourcen den Kürzeren ziehen. GRÜNE in der Region Hannover setzen sich für Biodiversität ein. Auf Regionsebene wurde dazu ein 5-Jahresprogramm erarbeitet. In den Städten setzen GRÜNE sich für den Erhalt der Landschaftsschutzgebiete ein und dafür, Grünflächen trotz wachsender Neubauprojekte zu erhalten. Dabei ist zum einen der Umwelt- und Artenschutz im Fokus, zum anderen aber auch die Aufenthalts- und Naherholungsqualität in zunehmend verdichteten Stadtkernen.

Grosser Wiesenknopf, Foto: ufz
03.07.18 08:22

Gemeinsam mit den Natur- und Umweltverbänden kämpfen Grüne seit Jahren für den Erhalt und den Schutz der Biodiversität in der Region Hannover.

Regionsfraktion Hannover
Ute Lamla und Ulrich Schmersow vor dem Schützenverein Uetze, copyright: Busch
26.06.18 09:32

Im Rahmen seiner Bereisung hat der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz am letzten Donnerstag vier interessante Projekte in der Region Hannover besucht.

Regionsfraktion Hannover
Windenergie
25.04.18 11:29

Klage gegen die Windenergievorranggebiete im RROP stellt nicht die Windenergie in der Region Hannover infrage, sondern die Begrenzung der Windenergie auf bestimmte Standorte.

Regionsfraktion Hannover
Ute Lamla © Brauers
19.04.18 14:31

Grüne fragen nach – wie steht es um den Schutz der AnwohnerInnen, Tiere und der Umwelt?

Regionsfraktion Hannover
Links Peter aus Grönland, in der Mitte Ute Lamla, klimaschutzpolitische Sprecherin und Achim Riemann von Janun, rechts Joseph aus Malawi. Foto: Markus Glombik
02.03.18 12:21

Klimabotschafter aus Grönland und Malawi unterwegs in der Region Hannover

„Im Gespräch mit den beiden Klimabotschaftern aus Grönland und Malawi werden die Auswirkungen der Klimaerhitzung direkt deutlich“, sagt Ute Lamla, klimaschutzpolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Dadurch werden abstrakte Zahlen und Prognosen erlebbar gemacht.“

Regionsfraktion Hannover
(C) GRÜNE RV Hannover
01.03.18 11:08

Mit einem Informationsstand in der Großen Packhofstraße zum „Tag des Artenschutzes“ am 3. März 2018 um 12:00 Uhr weisen die hannoverschen GRÜNEN auf das Insektensterben hin. Sie fordern ein Umdenken in der Landwirtschaftspolitik und eine insektenfreundliche auch in der Stadt.

Stadtverband Hannover
Ratsfraktion Hannover mit Blauer Plakette
Ratsfraktion Hannover mit Blauer Plakette / (c) Grüne Hannover
28.02.18 13:06

Aktion der grünen Ratsfraktion: „Blaue Plakette einführen!“

Ratsfraktion Hannover
(c) Stefan Körner
23.02.18 13:12

Aus Anlass der laufenden Verhandlungen zu Diesel-Fahrverboten vor dem Bundesverwaltungsgericht fordern die hannoverschen GRÜNEN die Bundes- und Landesregierung zum Handeln auf. Diese müssten endlich die Blockade eines wirksamen Gesundheitsschutzes aufgeben und den Weg für die sogenannte „Blaue Plakette“ freimachen, forderten die GRÜNEN mit einer Aktion am 23. Februar 2018 am Aegidientorplatz.

Hierzu Gisela Witte und Richard Heise, Sprecher*innen des Stadtverbandes:

Stadtverband Hannover
Ulrich Schmersow
Ulrich Schmersow, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
20.02.18 14:04

In einer Information an den Umweltausschuss hat die Regionsverwaltung den Stand bei der Ausweisung von Gebieten nach der Natura 2000-Schutzgebietskulisse vorgelegt. Diese muss nach einer Vereinbarung mit dem Niedersächsischen Umweltministerium bis 2018 beendet sein. Danach sind bisher 13 von 33 Gebieten abgeschlossen. Für über die Hälfte der Gebiete ist dagegen die Ausweisung noch immer in Arbeit oder hat noch nicht einmal begonnen.

Regionsfraktion Hannover
Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
26.01.18 13:55

„Das Alltagsradwegenetz wird weiter ausgebaut“, freut sich Evrim Camuz, radverkehrspolitische Sprecherin der Regionsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN. „Es geht in die richtige Richtung! Wir brauchen ein durchgehendes und sicheres Netz an Radwegen für den Weg zur Arbeit, zum Einkauf oder zur Kita. Nur so können wir mehr Menschen in der Region für den Umstieg auf das Fahrrad und Pedelec überzeugen.“

Regionsfraktion Hannover

Seiten